Zecke, Zeckenbiss, Meningoenzephalitis, FSME, Lyme-Borreliose

Heilpraktikerin und Naturheilpraxis bei Zecken, FSME, Borreliose, Zeckenbiss in der Region Hannover

Kleines Tier mit fataler Auswirkung: Gesundheitsrisiken durch Zeckenbiss - Zecken sind im Sommer und im Herbst besonders aktiv!

Hohe Temperaturen und Sonnenschein locken zum Aufenthalt in der Natur. Ab etwa acht Grad werden die im Gras lauernden Zecken aktiv: März bis Oktober ist Zeckensaison. Mit ihrem Biß können Zecken Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und die bakterielle Lyme- Borreliose auf den Menschen übertragen. Diese Krankheiten können die menschlichen Organe stark schädigen.

Tipps bei Zecken und Schutz vor Zeckenbissen

Was können Sie tun? Geschlossene helle Kleidung, auf der die dunklen Zecken schnell auffallen, Hosen mit langen Beinen, Socken und geschlossene Schuhe bieten einen guten Schutz gegen den Stich einer Zecke. Suchen Sie den Körper nach einem Aufenthalt in Wald oder Wiese nach Zecken ab – vor allem an den besonders warmen Körperstellen unter den Armen, zwischen den Beinen, an Bauchnabel, Kopf und Hals. Wenn sich eine Zecke festgebissen hat gilt es, sie so schnell wie möglich zu entfernen.

Zeckenkarte: Zecke FSME BorrelioseEine scheckkartengroße Zeckenkarte aus der Apotheke ist hilfreich. Sie passt in das Portemonnaie und ist so immer zur Hand. Eine Zeckenzange ist ebenfalls geeignet. Wichtig: Die Zecke mit Kopf entfernen!

Nach einem Zeckenbiß geht es in der naturheilkundlichen Behandlungsunterstützung vor allem darum, die körpereigene Abwehr zu stärken.Als Heilpraktikerin kann ich Sie dabei unterstützen. Gerade bei der Akutbehandlung, aber auch zu einem späteren Zeitpunkt können diese Verfahren eine sinnvolle Möglichkeit  darstellen.

Die hier zu Borreliose getroffenen Aussagen beziehen sich gemäß HWG ausschließlich auf das Gebiet des Bundeslandes Niedersachsen.

 

Haben Sie Fragen zu chronischen Erkrankungen und Erkrankungen weiterer Organe und Organsysteme oder zur Heilpraktikerin Karin Sundermeier, Naturheilpraxis Hannover? Ich freue mit auf den Kontakt mit Ihnen, bitte hier klicken ...

 

Bildnachweise: Bild oben @ angieconscious  / pixelio.de,
kleines Bild  @ M&P